Suche
Suche Menü

6. Herren aktuell: Wieder verloren – 7:9 gegen HU 6

Mittwoch, 19:20 Uhr – Die 6. sammelt sich, um den Nachbarn von HU 6 entgegenzutreten.

19:45 Uhr – Die Platten stehen, die Spieler machen sich warm.
20:00 Uhr – Käpt’n Knaack verliest die Aufstellung. Die 6. mit Knaack, Langer, Kalmbacher, Lescow, Götzinger, Karsten.
20:20 Uhr – Die Doppel sind gespielt. 2:1 für die Hausherren. Knaack/Langer 3:1, Kalli/Lescow 0:3, Götzinger/Karsten 3:1.
20:50 Uhr – Die ersten drei Einzel sind gespielt. Knaack locker 3:0, Langer haut und haut und haut bis er 2:3 verliert, Kalli solide 3:1.
21:10 Uhr – Nun kam erst mal nichts mehr – Lescow 2:3, Götzinger 0:3 und Karsten 0:3, macht nach Runde eins ein 4:5.
21:35 Uhr – Es wird nicht besser: Knaack 2:3 und Langer 0:3 brachten nicht die Wende.
21:40 Uhr – Kalli mit Sieg Nr. 2 kann verkürzen.
21:55 Uhr – Lescow und Götzinger je 3-0 sorgen für den Ausgleich 7:7.
22:10 Uhr – Karsten verliert 1:3.
22:20 Uhr – Das Doppel verhaut aber auch alles. Langer, wie in seinem ersten Einzel, trifft immer nur die Hallenwand. Viel Kraft aber… Knaack kann auch nicht mehr.

So gibt es eine verdiente Niederlage.
1:5 Punkte nach drei Spielen – geht gar nicht. Am 17.10. geht es dann zum Nachholspiel nach Wittenborn; hoffentlich wird es besser…

Es grüßt die KT-Gemeinde
Euer Schmittchen Schleicher

Noch keine Aufrufe.