Kaltenkirchen Tischtennis

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

KT-Minis erreichen Landesentscheid

Am Sonntag, den 22.April fand in der Sporthalle des TSV Pansdorf in Ratekau der Bezirksentscheid der diesjährigen Mini-Meisterschaften statt. Nachdem sich unsere besten KT-Minis über den Orts- und Kreisentscheid für die Bezirksveranstaltung qualifiziert hatten, waren in dem mit ca. 60 Kindern gut besuchten Teilnehmerfeld, insgesamt sechs unserer Minis am Start. Es gab neben viel Spaß am Sport mit dem kleinen Zelluloidball, Freude über Siege und einigen Tränen bei Niederlagen auch viele sehenswerte Ballwechsel, die die Familienangehörigen und deren Freunde sowie alle mitgereisten Betreuer begeisterten.


DSC05619a_1.JPG

Bei den Mädchen 11/12 Jahre konnte sich unsere Emma Thies in einem Feld von sechs Teilnehmerinnen als Vierte für den Landesentscheid in Friedrichsgabe (Norderstedt) qualifizieren.

Bei den kleineren Jungen (10 Jahre und jünger) qualifizierten sich Sidney Chrabkowski, Gerrit Schelling und Markus Maiwald in einem Feld von 20 Kindern aus den Gruppenspielen für die Hauptrunde. Unserem Raphael Klinge gelang es leider nicht, in seiner starken Gruppe einen Platz für die Hauptrunde zu erringen.
Sidney musste dann im Achtelfinale der KO-Runde leider eine undankbare Niederlage hinzunehmen, die dazu führte, dass er nur um Platz 5-9 spielen konnte. Hier belegte er nach überragendem Kampf noch den siebten Platz.
Gerrit erreichte nach Siegen im Achtel- und Viertelfinale das Finale, nachdem er im Halbfinale gegen unseren stark aufspielenden Markus Maiwald im 5. Satz knapp mit 11:9 gewinnen konnte. Im Endspiel fiel die Entscheidung dann wiederum erst im 5.Satz, diesmal leider mit 8:11 zu Gunsten des starken Gegners, sodass Gerrit am Ende die Medaille für den Vize-Bezirksmeisters mit nach Hause nehmen konnte. Markus wurde Vierter und qualifizierte sich damit zusammen mit Gerrit für den Landesentscheid in Norderstedt.

Caja Stölting stürmte bei den kleinen Mädchen (10 Jahre und jünger) im Teilnehmerfeld von 12 Mädchen ohne Satzverlust  durch Ihre Vorrundengruppe und zeigte auch in der Hauptrunde keine Schwächen. Das Endspiel entschied sie klar für sich und konnte am Ende die Medaille für den ersten Platz beim diesjährigen Bezirksentscheid zusammen mit der Qualifikation für den Landesentscheid in Empfang nehmen.

Bilanz: ein Erster, ein Zweiter, zwei Vierte Plätze und ein siebter Platz! Vier von sechs Minis qualifiziert für den Landesentscheid! … eine super Leistung von allen und ein riesiger Erfolg für unsere Minis, die sich qualifiziert haben.

DSC05643b.JPG

Weiter so und viel Erfolg beim Landesentscheid am 13.Mai in Norderstedt!

 

Ты "скачать путин настоящий"прекрасно справился, Берри, одобрил "песня обернитесь скачать"Смит.

Он думал, что он "журнал ордер скачать"парень крутой, поскольку мускулы у него "десантура скачать безплатно"были крепкие.

Ты "скачать повелитель зоны для чистого небо"бы не тратил свои силы "скачать песню митя фомин"и таланты на.

Неожиданно "скачать антивирус от майкрософта"послышавшийся звук совсем не походил "книга галины шереметьевой скачать"на крик птицы.

Но теперь "клубные ремиксы 2012 скачать"я не знаю, "людмила зыкина скачать людмила зыкина"где они могут быть.

А мне наплевать, что меня слышат.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

You are here: Berichte Spielberichte Berichte Nachwuchs KT-Minis erreichen Landesentscheid