Suche
Suche Menü

Erfolge bei der Bezirksrangliste Jugend und Schüler B

Am 2. Juli fand in Pansdorf die Bezirksrangliste der Schülerinnen und Schüler B sowie der Mädchen und Jungen statt. Die KT war dabei wieder einmal stark vertreten.

Luca Marie Kabel hat sich nach einem Abi-Ball am Abend zuvor durch die Veranstaltung gebissen. Sie musste eine Niederlage gegen Monique Weber, Schwarzenbek, hinnehmen, wurde aber trotzdem 1.

Max Westphal hat bei den Jungen als A-Schüler, seine 1. Veranstaltung im Bezirk IV super gemeistert und hat in der Gruppe nur ein Spiel gegen Tjark Heinrich verloren und durfte dann um Platz 1 – 6 mitspielen!
Danach hat er sich stetig gesteigert und gewann sogar gegen den Spieler Paap, der in der vergangenen Saison in der Verbandsoberliga gegen unsere 1. Herren gespielt hat! Der 2. Platz von Max ist somit ein richtig gutes und überraschendes Ergebnis, da er ja noch A-Schüler ist und sich als Schüler für die Jugend Landesrangliste qualifiziert hat!

Gerrit Schelling hatte ein wenig Pech in der Vorrunde, da er einige Spiele knapp im 5. Satz verloren hat und somit in die Platzierungsspiele in die Gruppe 13-17 kam. Er verlor im 5.Satz mit jeweils 2 Punkten Unterschied hauchdünn gegen 2 Spieler, die weitergekommen sind! In der Platzierungsrunde hat er dann alles gewonnen!

Niklas Fahrenholz musste leider krankheitsbedingt aufgeben. Er war nach 2 Spielen völlig k.o.; seine Grippe war leider doch noch nicht vollständig auskuriert.

Victoria Knaub, die im 1. Jahr B Schülerin ist, hat in der Vorrunde ein Spiel gegen Charlotte aus Grömitz deutlich gewonnen, leider ein Spiel knapp im 5. verloren und kam so in die Gruppe 11-14. Dort hat sie ein Spiel gewonnen und eins verloren und wurde am Ende 12!

Als Betreuer waren unsere unermüdlichen Coaches und Trainer Ina, Chrissie, Kossi dabei.
Vielen Dank für die tolle Unterstützung unserer Jugendlichen!

7 Aufrufe.